UNSERE LEISTUNGEN Software Massen-ALM/MALM

Die Berechnungskomponenten der PROTINUS für Simulation und Optimierung sind Kernbestandteile der Softwarelösung MALM ("Massen-ALM"), die es unserm Kooperationspartner erlaubt hat, hochgradig innovative Produkte im Bereich fondsgebundener Lebensversicherungen anzubieten.

Diese Lösung stellt seit Jahren das weltweit einzige Produkt dar, bei dem institutionelle ALM-Methoden vollautomatisch für jedes einzelne Privatkundenportfolio angewendet werden. Jedes Portfolio wird individuell einzeln unter Anwendung von sichernden Umschichtungsregeln (z.B. konditionaler Life-Cycle) mehrmals jährlich optimiert. Die Ergebnisse werden vollautomatisch umgesetzt.

Die gesamten dafür nötigen Softwarekomponenten wurden von PROTINUS konzipiert und entwickelt und werden regelmässig aktualisiert. Die flexible und service-orientierte Architektur der MALM-Software erlaubt eine einfache Integration in die IT-Umgebung der bestehenden Systeme. Durch die Skalierungsmöglichkeiten besteht ein effizienter und kostenarmer Betrieb innerhalb des Gesamtsystems, auch bei steigenden Kapazitätsbedarf. Derzeit werden insgesamt ca. 55 000 Einzelkundenporfolios optimiert.

Die MALM-Software besitzt umfangreiche Konfigurations- und Erweiterungsmöglichkeiten, z.B. die Umsetzung der optimierten Allokationen in die Fondspaletten in Abhängigkeit einzelner Vertriebspartner.

Leistungen der PROTINUS

  • Entwicklung der Individualsoftware für die Integration der Berechnungskomponenten in die bestehende IT-Landschaft
  • Entwicklung und Optimierung der Umschichtungsregeln für eine effiziente Ausführung des Programmcodes
  • Erstellung von Szenariodaten im halbjährlichen Rythmus
  • Aktualisierung von Konfigurationsdaten, z.B. Fondspaletten
  • Erstellung von Parameterstudien und Marketingmaterial