UNSERE LEISTUNGEN Software PROTINUS Strategy Cockpit

Das PROTINUS Strategy Cockpit ™ ist ein modernes Softwareinstrument zur Verarbeitung mehrperiodischer regelgestützter Planungsmodelle im Bereich von Asset Allokationen. Seine Einsatzbereiche liegen in der Entwicklung institutioneller und privater Allokationsstrategien, im strategischen Risikocontrolling, der Entwicklung innovativer Finanzprodukte usw.

Mit Hilfe des PROTINUS Strategy Cockpit ™ können umfangreiche Szenarioräume für die Anlageseite, wie auch für die Verpflichtungsseite selbst generiert oder aus anderer Quelle eingelesen werden. Im Rahmen der Simulationen verarbeitet die Software alle individuellen Planungsinformationen, wie Ziele und Nebenbedingungen, Risikoneigung, Zahlungsströme, Verbindlichkeiten, Managementregeln, Rechnungslegung usw.. Mit dem integrierten Optimierungsansatz können die Simulationsmodelle entsprechend der individuellen Präferenzen direkt optimiert werden.

Das PROTINUS Strategy Cockpit ™ erlaubt eine freie Definition von Optimierungsproblemen auf Basis der jeweiligen Modellvariablen. Weiterhin stehen umfangreiche Möglichkeiten zur Festlegung von Nebenbedingungen und mehrgliedrigen Zielfunktionen zur Verfügung. Neben umfangreichen Analysemöglichkeiten stehen eine Reihe offener Schnittstellen für Datenimport und -export zur Verfügung.

Das PROTINUS Strategy Cockpit ™ basiert auf einem modularen Softwarekonzept mit einer service-orientierten Architektur, die es erlaubt, je nach Einsatzfeld und Anwender den Umfang des Systems und die Gestaltung der Oberfläche den Anforderungen anzupassen. So kann es als sehr technische Entwicklungsumgebung für den Financial Engineer oder mit einfacher Oberfläche und vordefinierten Modellen für das Retail-Consulting ausgeliefert werden. So lassen sich parametrisierbare Basismodelle erstellen, die auf die Bedürfnisse einzelner Kundensegmente zugeschnitten sind und mit einer vereinfachten Benutzerführung auch ohne große Einarbeitungszeit einsetzen.

Das PROTINUS Strategy Cockpit ™ hat sich seit Jahren bei den Lizenzkunden und den Beratungsprojekten der PROTINUS bewährt und unterliegt durch interne und externe Projektanforderungen permanenter Weiterentwicklung.

Merkmale

  • Flexible Entwicklungsumgebung
  • Umfangreiche Regelbibliotheken
  • Einfache Installation und Betrieb